Zurück zur vorangegangenen Seite 1  I 2 I 3 Weiter zur folgenden Seite

Schwarze-Linsen-Salat

Linsenrezepte: vom Orient zum Okzident

Foodblogger Stevan Paul serviert einfache aber raffinierte Linsengerichte: einen kernigen Linsensalat, ein orientalisch angehauchtes Curry oder cremiges Hummus.

Schwarze-Linsen-Salat

Menge

Für 4 Personen

Zutaten

  • 120 g schwarze Linsen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 - 4 TL Balsamessig
  • 4 EL Walnussöl
  • ½ - 1 Bund Rauke (Rucola) 

Zubereitung

Die schwarzen Linsen kochen, in ein Sieb abgießen und kurz abspülen. Noch lauwarm in eine Schüssel geben, salzen und pfeffern. Mit Balsamessig und Walnussöl würzen. Rauke waschen, fein schneiden und unterheben. In der Salatschüssel noch mal durchmengen.

Tipp: Der Salat schmeckt solo, zu Käse und rohem Schinken besonders gut oder aber zu gegrilltem Fleisch oder gebratenem Fisch.

Zubereitungszeit: 25 Minuten 

Zurück zur vorangegangenen Seite 1  I 2 I 3 Weiter zur folgenden Seite

Seitenspalte

     
     
 
close
close
close
close
Ihre Lesezeichen