Bild zu Minz-Limonade
Zurück zur vorangegangenen Seite 1  I 2 I 3 Weiter zur folgenden Seite

Minz-Limonade

Erfrischendes für heiße Tage

Fruchtig, spritzig, lecker: Unsere drei einfachen Rezepte für Limonaden zum Selbermachen sind ein erfrischender Sommergenuss. 

Minz-Limonade

Kühl und fein säuerlich
Für 5 bis 7 Gläser

Zutaten

  • 1 Bund frische Minze
  • 40 g brauner Zucker
  • 500 ml Wasser
  • 1 unbehandelte Zitrone
  • 1 l Mineralwasser zum Auffüllen

Zubereitung

Die Minze abspülen und mit dem Zucker in eine große Teekanne oder einen Krug geben. Mit kochendem Wasser übergießen und zehn Minuten ziehen lassen.

Inzwischen die Zitrone heiß abwaschen und die Schale mit einem Sparschäler möglichst dünn abschälen. Zwei Flaschen heiß ausspülen und die Schale in die Flaschen geben. Den Minztee abseihen und abkühlen lassen, gleichmäßig auf die Flaschen verteilen und mit Mineralwasser auffüllen. Leicht gekühlt oder bei Zimmertemperatur genießen.

Tipp: Sie können dieses Rezept auch mit frischer Zitronenmelisse oder mit einem kräftigen Rooibos-Tee (Rotbuschtee) zubereiten.

Zurück zur vorangegangenen Seite 1  I 2 I 3 Weiter zur folgenden Seite

Seitenspalte

     
     
     
 
close
close
close
close
Ihre Lesezeichen